Die 10 ungewöhnlichsten Paare

Die 10 ungewöhnlichsten Paare

ungewoenlichsten-paare

Quelle: pixabay

Auf der Suche nach Glück, Geborgen- und Verbundenheit gehen viele Menschen eine Beziehung ein. Einige Verbindungen halten nur kurz, andere sind für die Ewigkeit bestimmt und enden mit dem Satz: Bis das der Tod euch scheidet. Dass es aber auch ganz andere und skurrile Beziehungen auf dieser Welt gibt, könnt ihr in diesem Beitrag lesen.

10 Virtuelle Heirat

Der technologische Fortschritt wird immer größer und oft verändert dieser das Leben der Menschen. Genau das ist einem Mann aus Japan passiert. Während er die Online Dating Simulation „ Love+“ spielte, verliebte er sich in das Mädchen Nene Anegasaki und sie sich in ihn. Kurze Zeit später heirateten beide. Ein Video der Hochzeit wurde auf der japanischen Version von Youtube gezeigt.

9 Mit einem Freund teilen

Die Mutter von 2 Kindern, Maria, konnte sich während ihrer zweiten Schwangerschaft nicht entscheiden, mit wem sie zusammen bleiben möchte. Einerseits liebte sie ihren Ehemann, andererseits liebte sie aber auch seinen Freund Peter Gruman. Kurzum beschloss sie zusammen mit ihrem Ehemann und den Kindern zu Peter zu ziehen. Das Zusammenleben klappte unglaublich gut, so dass die beiden Männer noch bessere Freunde wurden und kein Problem hatten sich eine Frau zu teilen.

8 Heirat am Eifelturm

Paris ist allen als die Stadt der Liebe bekannt und wird von vielen Verliebten jedes Jahr besucht. Aber es gibt auch Menschen, die Gegenstände mehr lieben als Menschen. Diese Soldatin hat sich in Paris nicht in einen Menschen, sondern in den Eifelturm verliebt und kurzum geheiratet. Selbstverständlich hat sie den Namen des stählernen Partners angenommen.

7 Liebe ist eine Achterbahnfahrt

Eine Achterbahn die sich 1001 nennt und in Pennsylvania befindet, hatte eine so große Wirkung auf die New Yorkerin Amy Wolfe, dass sie sich in sie verliebte. Amy gab zu, dass sie bei einem letzten Besuch der 1001 mit dieser 30 mal gefahren ist. Die junge Frau hatte nie zuvor einen Freund gehabt, aber eine kurze Affäre mit einem Modell der Zwillingstürme und einem Geländer.

6 Das geniale Ich

Liu Ye, ein 44 Jahre alter Mann, gibt zu, dass er ein wenig narzisstisch ist. Er liebt sich selbst so sehr, dass er entschied sich selbst zu heiraten. Seine Ehe mit sich selbst vollzog er am Vorabend des neuen Jahres 2007. Er bastelte eine lebensgroße Pappfigur seiner selbst und legte das Ehegelöbnis ab.

5 Tiere lieben

Die Liebe und Loyalität die wir von Tieren bekommen ist manchmal stärker als die von Menschen. Amanda Rodgers sah das genauso und heiratete ihren Hund Sheba. Zuvor war Amanda 20 Jahre lang mit einem Mann verheiratet. Die beiden trennten sich und die Ehe wurde geschieden. Somit war der Weg frei für eine neue Ehe.

4 Kobra

Eine Frau In Indien verliebte sich unsterblich in eine Königs Kobra und heiratete diese. Sie glaubt, dass auch die Schlange sie liebte, denn diese kam immer aus ihrem Versteck, wenn die junge Frau ihr Milch brachte. Die Menschen ihres Dorfes begrüßten die Verbindung der beiden und glaubten, dass eine Heirat Glück bringen würde.

3 Blut trinken

Die Fans der Twilight Saga, Aro Draven und Lia Benninghoff, definieren Liebe auf ihre ganz eigene Art und Weise. Beide trinken einmal die Woche das Blut des anderen. Die beiden Gothic Anhänger haben sich auf einer Dating Website kennengelernt und beschlossen an Halloween zu heiraten. Beide sagen, dass das Blut des Partners zu trinken, intimer sei als Sex.

2 Der jüngste Ehemann der Welt

In Südafrika heiratete 2013 der 9- jährige Sanele Masilela die 62 Jahre alte Frau Helen Shabangu. Dieses geschah, da dem Jungen im Traum sein verstorbener Großvater erschienen ist, der ihm sagte: „Nimm Helen zur Frau, und zieh mit ihr davon.“ In der Kultur von ihm wird den Anweisungen der Vorfahren nicht widersprochen, da sonst großes Unheil droht. Das ungleiche Paar, allerdings lebt nicht zusammen und hat keinen körperlichen Kontakt, auch ist die Ehe nicht amtlich registriert, sondern hat eher symbolischen Charakter. Beide telefonieren gelegentlich. Er sagt über seine Frau, sie sei wie eine Großmutter für ihn.

1 Der Thai der seine tote Freundin heiratete

Chadil Deffy und Sarinya Kamsook, waren bereits 10 Jahre ein Paar. Ihre Hochzeit wurde zunächst verschoben, da sich Chadil auf seine Karriere konzentrieren wollte. Unglücklicherweise erlitt seine Freundin einen tragischen Unfall, an deren Folgen Sie wenig später im Alter von 29 Jahren verstorben ist. 4 Tage später wurde eine buddhistische Beerdigungshochzeit gefeiert, denn der junge Mann wollte sein Versprechen einhalten und nahm so seine tote Freundin zur Frau.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here