9 Menschen, die Tiere gerettet haben

Viele Menschen pflegen eine ganz besondere Beziehung zu Tieren und haben es sich daher zur Aufgabe gemacht die Tierwelt und Umwelt zu schützen. So finden sich unzählige Organisationen, deren aktive und passive Mitglieder für die Tier- und Umwelt einstehen. Aber auch außerhalb dieser, berichtet die Presse hin und wieder von Personen, die unglaubliches leisten oder geleistet haben. Heute, 10 unglaubliche Menschen, die Tiere gerettet haben

menschen-tiere-gerettet

Quelle: Shutterstock

9 Adam Warwick

Der Biologe Adam Warwick bewahrte in Florida einen 170 Kilogramm schweren Bären vor dem ertrinken. Der Bär wurde zuvor in einer bewohnten Siedlung gesehen und schließlich von Tierfängern mit einem Betäubungspfeil getroffen. Dieser rannte geradewegs ins Meer, wo die Wirkung der Betäubung einsetze und es dem Bären nicht mehr möglich war zu schwimmen. In genau diesem Moment sprang Adam ins Wasser und rettete den Bären. Der Bär überlebte und wurde anschließend in einem Naturpark freigelassen.

8 Cory Kalanick

2013 rettete die Feuerwehrfrau Cory Kalanick während eines Einsatzes ein bewusstloses Kätzchen aus einem brennenden Haus. Cory gab dem kleinen Kätzchen Sauerstoff und ein wenig Wasser in der Hoffnung das Leben des Kätzchens retten zu können. Und tatsächlich! Das Kätzchen mit dem Namen Lucky erlangte das Bewusstsein wieder. Die ganze Rettungsaktion wurde auf Cory’s Go Pro Kamera aufgenommen, was die Firma später als Werbung für ihr Produkt nutzte. Unglücklicherweise starb Lucky wenig später an einem Lungenschaden.

7 Cathal Pendred

Cathal Pendred ist ein irischer Schauspieler und war ein passionierter MMA Kämpfer. Während eines Urlaubes in Irland, ging er und seine Frau am Strand spazieren. Dabei trafen sie auf eine Menschenansammlung, die einen gestrandeten jungen Delfin beobachteten, der um sein Leben kämpfte und nicht aus eigener Kraft zurück ins Wasser kam. Kurzum schnappte er sich den Delfin und brachte ihn zurück ins Meer.

6 Unbekannter Mann

Von der Flut in Indien im September 2011 aufgrund starker Regenfälle waren unzählige Menschen betroffen. Trotz dieser Katastrophe entschied ein unbekannter Mann, nicht nur sein Leben zu retten, sondern auch das Leben einer Katze und deren Babys. Ganz uneigennützig trug er die Katzenfamilie in einem Korb auf dem Kopf durch das Wasser. Die Bilder gingen um die Welt und sind beispielhaft für den Einsatz von Menschen für andere, die sich nicht selbst retten können.

5 Erik Bjornoy & Torvald Ask

Erik und Torvald sind begeisterte Fotografen der rauen Landschaft Norwegens. Als sie eines Tages ihrer Passion nachgehen wollten, bemerkten sie ein Lamm, was im Wasser um sein Leben kämpfte. Trotz der starken Strömung, entschieden die Männer das Lamm zu retten und so schafften sie es tatsächlich das Lamm in Sicherheit zu bringen. Die Rettungsaktion wurde auf Kamera dokumentiert. Die Bilder gingen um die Welt und die Retter wurden zu Helden.

4 Ana Julia Torres

Ana Julia Torres hat in ihrem Leben bereits mehrere hunderte, misshandelte Tiere gepflegt, aber das Tier, was ihr wohl am meisten in Erinnerung geblieben ist, war der Löwe Jupiter. Ana rettete den unterernährten und misshandelten Löwen aus einem kolumbianischen Zirkus und kümmerte sich um ihn. An einem Ort an dem sie Tiere pflegt, erholte sich Jupiter schnell. Wann immer Ana nach ihrem Schützling sah, legte dieser aus Dankbarkeit seine Arme durch die Gitterstäbe um die Frau und ließ sich knuddeln.

3 Unbekannter Polizist

Eine Entenmutter schaffte es einen Polizisten zu alarmieren, nachdem Ihre Küken in einen Kanal gefallen waren. Selbstverständlich half der Polizist der Entenmama und rettete alle Babys unverletzt aus dem Kanal. Die Rettungsaktion wurde von einem Zuschauer gefilmt. Die Bilder wurden veröffentlicht und gingen innerhalb kürzester Zeit viral.

2 Colin Graham & Jordan Olson

Colin bemerkte, dass wann immer es stark regnet sich eine Fuchsfamilie auf seinem Grundstück aufhielt, um sich zu schützen. Als seine Ernte eines Tages ca. 2,4m unter Wasser stand realisierte er, dass die Füchse nicht mehr da waren. Um die Schäden zu begutachten fuhr er zusammen mit seinem Freund Jordan zu seinem Feld und sah einen jungen Fuchs, der mitten im Wasser auf einem Felsen stand. Die beiden Männer sprangen ins Wasser und retteten den Fuchs ans sichere Land.

1 Ray Cole

Der Australier Ray Cole wurde von dem Australian Wildlife Prevention Council mit einer Medaille ausgezeichnet, nachdem er durch gefährliche Fluten gewartet war um ein junges Känguru vor dem Ertrinken zu bewahren. Er sagte, er konnte nicht einfach rumstehen und zusehen, wie das kleine Känguru ertrinkt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here