8 seltsame Produkte für Kinder

Denkt man an Geschenke für Kinder, fallen einem meist ganz gewöhnliche Dinge ein, wie Plüschtiere, Puppen und Spielzeugautos. Wenn du für Weihnachten oder den nächsten Geburtstag etwas originelleres kaufen möchtest, findest du in diesem Beitrag Inspiration. Diese Produkte sorgen zumindest für den nötigen Überraschungseffekt. Heute: 8 seltsame Produkte für Kinder.

iPad-Babywippe

ipad babywippe
Bildquelle: amazon.com

Uns ist ja schon aufgefallen, dass Kinder heutzutage immer früher ein eigenes Smartphone haben. Aber ob es wirklich sein muss, dass Babys schon einen Bildschirm vor die Nase gesetzt bekommen? Wenn es nach Fisher-Price geht, schon. Die Babywippe mit eingebauter iPad-Halterung soll vielleicht dafür sorgen, dass das Kind auch dann bespaßt werden kann, wenn die Eltern mal keine Zeit haben. Klingt zwar erst mal praktisch, aber es hinterlässt einen faden Beigeschmack. Kein Wunder, dass viele Eltern sich im Netz über dieses Produkt beschwert haben.

Narwal Spiel Set

TIL that Koalas are marine mammals, and Narwhals have a sense of justice of some sort.

Narwale sind etwas ganz besonderes, denn sie sind die einzigen Meeresbewohner mit einem Horn. Mit welchem sie arglose Tiere bestialisch ermorden – glauben zumindest die Hersteller dieses Spiel Sets. Wir wissen nicht, was wir kurioser finden: Dass der Narwal in diesem Set vier verschiedene Hörner mit unterschiedlichen Fähigkeiten (zum Beispiel Paralyse) zum Auswechseln hat, oder dass eines der beigelegten Tiere, die vom Wal erstochen werden können, ein Koala ist. Narwale leben im Arktischen Ozean, man sieht sie hauptsächlich an der sibirischen Küste und rund um Grönland. Koalas verirren sich wohl eher selten dorthin.

Glibbi

glibbi
Bildquelle: amazon.com

Kinder lieben Schleim. Aber lieben sie ihn auch so sehr, dass sie darin baden würden? Mit diesem Pulver kann man ganz normales Badewasser in bunten Schleim verwandeln. Einfach Wasser einlaufen lassen, Pulver rein und abwarten. Angst vor einer riesigen Sauerei braucht man nicht haben, angeblich lässt sich der Schleim problemlos abspülen. Als Gag für eine Gartenparty ist das bestimmt eine witzige Idee, für den häufigeren Gebrauch aber wohl doch ein bisschen teuer.

Potty Mitts

Potty Mitts
Bildquelle: amazon.com

Die Potty Mitts sind bunte Wegwerf-Handschuhe, die die Kinder überziehen können, wenn sie auf eine öffentliche Toilette gehen. Sie sollen vor Keimen schützen. Mal davon abgesehen, dass man mit diesem Produkt jede Menge Müll produziert, ist es auch ziemlich unnötig. Wenn die Toilettenbrille nicht gerade total verdreckt ist, ist die Wahrscheinlichkeit, sich auf einer Toilette mit Krankheiten zu infizieren, sehr gering. Türklinken sind wesentlich öfter mit Keimen belastet, weil leider viel zu viele Leute nach dem Toilettengang auf das Händewaschen verzichten.

Nurse Me Tender

Nurse Me Tender ist im Grunde eine Flasche für Babymilch. Weil es für manche Eltern aber anscheinend zu langweilig ist, dem Kind einfach nur die Flasche zu geben, besteht Nurse Me Tender aus einer Art Gurt, der so umgeschnallt wird, dass die dreieckige Flasche – die wohl eine Brustform darstellen soll – über der Brust liegt. Das Baby wird dann so gehalten, als würde es ganz herkömmlich gestillt werden. Theoretisch sollen so auch Männer nachvollziehen können, wie es ist, ein Kind zu stillen. Ziemlich albern und unnötig, finden wir.

Roller Buggy

roller buggy
Bildquelle: commons.wikimedia.org

Der Roller Buggy hingegen ist zwar ebenso seltsam, aber tatsächlich echt praktisch! Bei diesem Kinderwagen kann man unten eine Art Longboard rausziehen, so dass man den Wagen wie einen Roller benutzen kann. So kommt man nicht nur schneller vorwärts – wobei man aber auch nicht zu schnell fahren sollte, um dem Kind im Kinderwagen keine Angst einzujagen – sondern hat auch jede Menge Spaß dabei. Interessierte Blicke im Park sind da garantiert.

Vitavape

Coming out at a young age….made easy

Vitavape scheint Kindern eine neue Möglichkeit zu bieten Vitamine zu sich zu nehmen. Im Internet lässt sich leider nicht viel über diese Marke finden, die E-Zigaretten für Kinder anbietet. Aber es gibt tatsächlich ein anderes Unternehmen, dass E-Zigaretten mit Vitaminen anbietet. VitaCigs sind Einwegzigaretten mit Geschmack und Vitaminen. Gleichzeitig enthalten sie kein Nikotin. Das Unternehmen bietet fünf Geschmacksrichtungen an. Jede enthält in kleinen Variationen die gleichen Vitamine: A, B1, C, E und das Coenzym Q10. Aber ob „nahrungsergänzende“ E-Zigaretten etwas taugen ist mehr als fraglich.

Gilbert U-238 Atomic Energy Lab

Gilbert U-238 Atomic Energy Lab
Bildquelle: commons.wikimedia.org

Dass es dieses Produkt aus den USA in den 1950er Jahren ganz normal in Geschäften zu kaufen gab, ist wirklich verrückt. Denn mit diesem Experimentierkasten konnten Kinder Atomstrahlen messen und sichtbar machen. Radioaktivität im Kinderzimmer? Zu einer Zeit, als radioaktive Strahlen noch als Wundermittel galten, hat man dies als unbedenklich angesehen, obwohl man schon damals wusste, dass diese auch negative Auswirkungen haben konnten. Heutzutage zahlen Sammler für ein gut erhaltenes Exemplar dieses Atomenergie Spielzeugs über 5.000 US-Dollar. Die vier verschiedenen Uranerze im Set sind aber nach der langen Zeit nicht mehr gefährlich.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here